Stand Up Paddling

Ihr wollt das Große Meer und die Umgebung mal von einer ganz anderen Seite kennenlernen? Dann schnappt euch ein Surfbrett und ein Paddel und geht auf Erkundungstour! Wir haben ihr alles was ihr für eine entspannte SUP Tour braucht!

Was ist Stand Up Paddling?

Beim Stand Up Paddling, oder kurz SUP, bewegt man sich auf einem Surfbrett stehend mithilfe eines Paddels fort. Der bei uns noch relativ neue Trendsport trainiert sowohl den Gleichgewichtssinn als auch alle Muskelgruppen. Für einen noch größeren Trainingseffekt lässt sich SUP auch hervorragend mit Yoga-Übungen kombinieren.

Falls ihr noch nie auf einem SUP Board gestanden habt, könnt ihr in unseren Einsteigerkursen die richtige Technik erlernen. So gewöhnt ihr euch schnell an das Board unter euren Füßen und könnt die Faszination dieses Sports erleben. Dazu benötigt ihr absolut keine Vorerfahrungen, nur schwimmen müsst ihr können.

Wenn ihr euch bereits ganz wohl auf dem Brett fühlt, oder es einfach auf eigene Faust ausprobieren möchtet, könnt ihr euch bei uns auch ein Board leihen und auf eigene Faust die Umgebung erkunden.

Stand Up Paddling am Großen Meer

Unser SUP Angebot für euch

Mit unseren SUP Kursen und geführten Touren bieten wir euch einen einfachen Einstieg in den SUP Sport. Natürlich könnt ihr euch auch einfach ein Board ausleihen und auf eigene Faust die Gegend erkunden.

Einsteigerkurs

1 Std

5

Ihr habt noch nie zuvor auf einem SUP Board gestanden? In unserem Einsteigerkurs bringen wir euch die richtige Paddeltechnik bei und zeigen euch wie ihr sicher auf dem Brett steht. Ab 5 Personen.

25,00€

Geführte Tour

ab 1 Std

ab 2

In einer geführten Tour zeigen wir euch die Gegend vom Wasser aus. Nach Absprache auch früh morgens oder spät abends zum Sonnenuntergang. Ab 5 Personen.

ab 25,00€

Verleih

1 Std

ab 1

Wir haben sowohl mehrere Hardboards als auch inflatable SUPs für euch im Verleih. Auf Wunsch könnt ihr euch auch ein leichtes Carbon Paddel leihen.

ab 15,00€

SUP auf dem Großen Meer

Da das Große Meer auf gesamter Fläche stehtief ist, bietet es ideale Bedingungen für Einsteiger. Du kommst überall leicht wieder aufs Brett, falls du mal reinfällst. Zusätzlich ist auf dem gesamten Großen Meer das Befahren mit Motorbooten untersagt. So könnt ihr euren SUP Ausflug in Ruhe genießen.

Wer sich dagegen schon ganz wohl auf dem SUP Board fühlt, der kann mit einer Rundtour zum Beispiel alle drei Meere der Region (Großes Meer, Loppersumer Meer, Kleines Meer) besuchen. Rund um die Surfschule gibt es auch ein großes Kanalsystem zu erkunden, das die Städte Aurich, Emden und Leer verbindet.

Das Große Meer aus der Vogelperspektive

Wie schön die Gegend ums Große Meer ist, lässt sich am besten aus der Vogelperspektive zeigen. Vielen Dank an André für dieses mega coole Drohnen Video!

Bildergalerie

Bilder sagen bekanntlich mehr als 1000 Worte, darum haben wir euch hier ein paar Bilder zusammengestellt, um euch einen Eindruck vom Stand Up Paddling auf dem Großen Meer zu geben.

Logo